Axa Winterthur übernimmt 50 Prozent von autoricardo.ch

11. Januar 2018 agvs-upsa.ch - Axa Winterthur und die Schweizer Mediengruppe Tamedia bündeln ihre Kräfte und planen gemeinsam neue Angebote für den Schweizer Fahrzeugmarkt. Axa Winterthur beteiligt sich mit 50 Prozent an der Fahrzeugplattform autoricardo.ch, die zu Tamedia gehört.


sco/kro/pd. Das passende Fahrzeug zu finden, ist für die meisten Käufer ein längerer Prozess mit zahlreichen Anlaufstationen. Gemeinsam wollen die Axa Winterthur und Tamedia neue Wege gehen. Durch die Kombination der Kompetenzen der Axa Winterthur im Bereich Versicherung, Mobilität und Finanzierung mit dem Classifieds-Knowhow und der Reichweite von Tamedia soll der Schweizer Fahrzeugmarkt mit neuen Angeboten belebt werden, teilen die beiden Unternehmen in einer Medieninformation mit.

Die Zusammenarbeit kommt neun Monate, nachdem mit der Mobiliar bereits ein Versicherer bei Scout24 eingestiegen ist. Die Mobiliar übernahm im März 2017 einen Anteil von 50 Prozent am digitalen Marktplatz, der auch den Schweizer Marktführer Autoscout24 betreibt.

«Versicherer suchen nach neuen Möglichkeiten»
«Die Motorfahrzeug-Versicherer suchen nach neuen Möglichkeiten. Ihnen ist bewusst, dass sich ihr bisheriges Geschäftsmodell in den nächsten Jahren verändern wird», erklärt Markus Aegerter, AGVS-Bereichsleiter Branchenvertretung. Die Vernetzung unter den Fahrzeugen wird sich längerfristig auch dahingehend auswirken, dass zunehmend autonom fahrende Autoflotten unterwegs sein werden. Dies wird unter anderem zu einer deutlichen Reduktion der Unfälle und zu völlig neuen Versicherungsmodellen führen. Auch neue Vertriebssysteme und Besitzverhältnisse werden das Versicherungsgeschäft umkrempeln. Aegerter: «Es gibt Versicherer, die sich deshalb schon heute damit beschäftigen, allenfalls als Flottenbetreiber einzusteigen. Andere machen sich Gedanken in Richtung Car Sharing.» Klar sei nur eines: «Die Motorfahrzeug-Versicherer rüsten sich für die Zukunft. Es geht darum, sich künftig einen Platz am digitalen Fahrzeugmarkt zu sichern.»

AXA will langfristig investieren
Die AXA sieht ihr Investment strategisch: «Wir möchten gemeinsam mit Tamedia langfristig in den Mobilitätsbereich investieren und neue Wege gehen, um etwa den bisher langwierigen Prozess der Fahrzeugsuche für die Kunden deutlich zu verbessern und mit neuen Angeboten den Schweizer Fahrzeugmarkt zu beleben», sagt Unternehmenssprecherin Melanie Ade gegenüber AGVS Online. Aufgrund von Veränderungen im Markt will die AXA das Thema Mobilität ganzheitlicher und stärker aus Sicht der Kunden betrachten und prüft dabei auch neue Services, die über die traditionelle Versicherung hinausgehen. «Unsere Kunden erwarten heute mehr als den klassischen Versicherungsschutz», so Ade. 

Axa und Tamedia haben sich auf eine langjährige Partnerschaft verständigt, die neben Angeboten im Bereich Gebrauchtwagen auch weitere Dienstleistungen im Mobilitätsbereich beinhalten soll. Über die finanziellen Rahmenbedingungen der Transaktion wird Stillschweigen vereinbart. Konkrete Pläne konnte Tamedia-Sprecher Christoph Zimmer noch nicht bekanntgeben: «Dazu ist es noch zu früh. Wir stehen ganz am Anfang dieser Kooperation.» Sicher wolle man die Prozesse beim Kauf von Neuwagen und Occasionen vereinfachen, so Zimmer gegenüber den AGVS-Medien: «Axa verfügt über herausragende Kompetenzen in der Versicherung und Finanzierung. Hier sehen wir ein grosses Potenzial, um gemeinsam neue Angebote zu kreieren.»

AutoScout24 bleibt cool
Bei Autoscout24 gibt man sich gelassen ob der News bei der Konkurrenz. «Wir haben die Meldung aus der Presse erfahren. Für uns hat dies keine Konsequenz, denn unsere Branche ist von stetigen Innovationen und Veränderungen getrieben. In diesem Marktumfeld nimmt Autoscout24 auch in Zukunft seine Rolle als Marktleader und neutraler Digitalisierungspartner des Handels wahr», sagt Christoph Aebi, Director Autoscout24 gegenüber AGVS Online.

Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Eidgenössische Wettbewerbskommission. 
 

Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie