Neuen Kommentar schreiben

Corona-Krise

Swiss Automotive Show auf 2021 verschoben

28. April 2020 agvs-upsa.ch – Das nächste Opfer der Corona-Pandemie: Die Swiss Automotive Show 2020 kann nicht stattfinden. Sébastien Moix, Marketingdirektor der SAG, muss die fünfte Ausgabe der SAS auf 2021 verschieben. Diese wird am 3. und 4. September 2021 im Forum Fribourg stattinden. 

sco. «Es gab keine Alternative», sagt der Organisator der mittlerweile grössten Schweizer Fachmesse der Zulieferbranche. 170 Aussteller mit 250 Marken hätten ihre Produkte und Dienstleistungen am 28. und 29. August im Forum Fribourg präsentieren wollen. Die Organisatoren rechneten mit rund 8000 Besucherinnen und Besuchern – samt und sonders Fachleute aus dem Autogewerbe. Die SAS hat sich in den vier Jahren ihres Bestehens aus der kleinen Hausmesse der Swiss Automotive Group (SAG) zu einem wichtigen Branchentreffpunkt entwickelt. Sie ist eine Plattform für den Austausch von Informationen, zur Pflege der persönlichen Kontakte und dank des attraktiven Rahmenprogramms auch ein gesellschaftlicher Anlass für die ganze Branche. Denn gerade in digitalen Zeiten sind Offline-Kontakte wie an einer Fachmesse von unschätzbarem Wert.
 
Oder waren es – bis zu Corona und den Folgen wie «Social Distancing». Die Absage sei ihm nicht leichtgefallen, sagt Sébastien Moix. Aber sie sei aus drei Gründen unausweichlich: «Erstens gehen wir nicht davon aus, dass Grossveranstaltungen Ende August schon wieder möglich sind. Zweitens sind unsere Lieferanten von der Krise sehr stark betroffen. 90 Prozent der Werke standen im März und April still. Gerade für unsere Lieferanten aus Italien ist die Teilnahme an einer Messe mit ihren Kosten aktuell kein Thema. Und drittens stellen wir uns die Frage, wie unsere Kunden reagieren. ‹Social Distancing› ist in den Köpfen der Menschen und wird noch eine Weile darin bleiben: Sind die Menschen Ende August schon wieder bereit für eine Messe mit Ausstellern aus ganz Europa und Besuchern aus der ganzen Schweiz?»
 
2021 will Sébastien Moix die Erfolgsgeschichte SAS um ein weiteres Kapitel ergänzen. Der Termin steht fest: Am 3. und 4. September 2021 wird die Swiss Automotive Show im Forum Fribourg durchgeführt werden.
Klar ist, dass dem Schweizer Auto-Jahr 2020 nach der Absage des Auto-Salons im März ein zweiter Eckpfeiler fehlen wird.

 Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr kann die SAS 2020 wegen der Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden.
 

10 + 5 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.