Sie wurden Zeugen einer schweizweit einzigartigen Prüfinfrastruktur

Regierungsratsdelegation zu Besuch

Sie wurden Zeugen einer schweizweit einzigartigen Prüfinfrastruktur

8. April 2022 agvs-upsa.ch – Die Regierungsräte der Kantone Bern und Glarus haben gemeinsam die Forschungsstätte der Berner Fachhochschule (BFH) und der Dynamic Test Center AG (DTC) in Vauffelin BE besucht. Dabei wurde ihnen gezeigt, welche Innovationen im Kanton Bern im Zusammenhang mit automatisierten Fahrzeugen möglich sind.

artikelbild_regierungsrat.jpg
Die Regierungsratsdelegationen in den Prüfhallen der Dynamic Test Center AG. Foto: DTC AG

pd. Die DTC AG ist das schweizweit grösste Kompetenzzentrum für Fahrzeugsicherheit und Fahrdynamik. Sie steht allen interessierten Kreisen aus Industrie, Gewerbe und Behörden offen. Seit 1995 arbeitet die DTC AG eng mit der Berner Fachhochschule zusammen. Die Regierungsratsdelegationen von Bern und Glarus statteten der BFH und der DTC AG einen Besuch ab, wodurch sie einen Einblick in die Arbeit des Kompetenzzentrums in Vauffelin gewinnen konnten. 

In den Hallen der BFH wurde ihnen unterschiedliche Forschungs- und Studentenprojekte gezeigt. Beispielsweise das Elektrorennfahrzeug-Projekt des Rennteams Bern Formula Student (BFS) und ein Reifentestwagen, mit dem die Kenndaten von Reifen (z.B. Haftwert, Schlupf, etc.) unter allen erdenklichen Konfigurationen und Prüfmustern ermittelt werden können. 
 artikelbildeasymobil.jpg
Eine Testfahrt mit Projekt Driving Next Level stand ebenfalls auf dem Programm. Foto: DTC AG

Weiter wurde den Regierungsräten das gemeinsame Projekt «Driving Next Level» der BFH und der DTC AG vorgestellt. Im autonom betriebenen Fahrzeug «Easy Miles», das Vauffelin weiterentwickelt wird und in Zukunft nicht nur auf abgesperrter Teststrecke, sondern auch im Strassenverkehr eingesetzt werden soll, konnten die Regierungsräte einer Testfahrt beiwohnen. 

Solche und weitere Einblicke in das Kompetenzzentrum bleiben aber nicht nur Regierungsräten vorbehalten: Die Abteilung «Automobiltechnik» des AGVS öffnet am 20. bis 24. Juni 2022 ihre Pforten für Berufslernende und Berufsschullehrer in Vauffelin. Die Berufsschülerinnen und Berufsschüler des 3. Lehrjahres im Lehrgang Automobil-Mechatroniker EFZ können mit ihren Berufsschulklassen am Future-Day 2022 teilnehmen. 
 
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

4 + 14 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Kommentare