Leistungselektronik

Leistungselektronik – Aufbau und Wirkungsweise

Wenn man von elektrischer Antriebstechnik spricht, so spricht man im gleichen Atemzug von der sogenannten Leistungselektronik,  welche sich mit der Umformung elektrischer Energie mit schaltenden elektronischen Bauelementen beschäftigt. Jeder elektrische Antrieb verfügt somit über eine Leistungselektronik und gewinnt in Zukunft stark an Bedeutung.

Dieser Kurs richtet sich an alle Personen, welche sich mehr und tiefgründiger mit dem Thema der Leistungselektronik beschäftigen möchten und auch imstande sein wollen, die „Black Box“ zu öffnen, sowie die darin enthaltende Technik und Vorgänge zu verstehen.
 
Ziele




 
▪ Die Leistungselektronik sowie deren Zweck verstehen.
▪ Die verschiedenen dazugehörigen Komponenten und
  Bauteile beschreiben und die Anwendung kennen
▪ Blick ins innere der „Black Box“
▪ Verschiedene Komponenten analysieren und ggf. 
  austauschen und ersetzen, sowie reparieren.
Voraussetzungen  Kurs "Hochvolt-Instruktion EV"
Inhalt
















 
▪ Blockschaltbilder elektrische Antriebssysteme
▪ Hauptkomponenten der Leistungselektronik,
  CAN-Bus, Batteriesystem, Aggregate, e-Motor
▪ Prinzip Leistungselektronik
▪ Gleichstromsteller – Grundprinzip inkl.
   Simulation oder Tischmessung mit Oszi und Proben
▪ Gleichrichter - Eingang/Ausgang -   
  Spannungsverläufe/Stromverläufe und Messpunkte
▪ Inverter /Wechselrichter – Topologien/Modulationen/Regelung
▪ Leistungshalbleiter  –  Packaging des Leistungs-
  halbleiters –  Sinn und Zweck / Kühlung /
  Besonderheiten, Fehlerfälle.
▪ Ansteuerung Leistungshalbleiter und
  AuxSupply Realisierung, Sicherungen sowie Schütze /
 Trenner
▪ Messinstrumente für die Leistungselektronik bezgl.
  Diagnose und Wartung
▪ Praxisbeispiele Einsatzgebiete der Leistungselektronik
  PW/LKW Bereich
Dauer 1 Tag
Kurstag Neuer Termin folgt
Kursort

 
AGVS Ausbildungszentrum
Ebenaustrasse 14
6048 Horw
Information Für weitere Informationen kontaktieren Sie unser Sekretariat
Anmeldung

 


 
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt (Minimum 6 Teilnehmer / Maximal 12 Teilnehmer), über die Durchführung wird 10 Tage vor Kursbeginn entschieden. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
 
Hier geht's zur Anmeldung
Kosten
inkl. MwSt.











 
CHF 650.00 für AGVS-Mitglieder
CHF 700.00 für Nichtmitglieder
 
Im Kursgeld inbegriffen sind:
▪ Kursunterlagen
▪ Verpflegung

Eine kostenlose Stornierung der Kursanmeldung ist bis 14 Tage vor Kursbeginn möglich. Danach gilt das Kursgeld als geschuldet, sofern der Kurs durchgeführt wird.
Sollte die Teilnahme aus zwingenden gesundheitlichen Gründen nicht möglich sein, werden bei Vorweisen eines schriftlichen Arzt-Zeugnisses 70% der Kurskosten zurückerstattet bzw. erlassen.



 

Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie