Thermomanagement

Thermomanagement

Mit der Wartung und Reparatur von Elektrofahrzeugen nimmt vor allem auch das Thermomanagement einen bedeutenden Anteil ein und gewinnt immer mehr auch an Komplexität. Die Temperierung von Batterie und Leistungselektronik spielt hierbei eine genauso wichtige Rolle wie das Heizen und Kühlen des Fahrzeug-Innenraums. Komponenten der Klimatisierung werden auch bei diesen Antriebsformen benötigt, wobei die Bedeutung sogar noch zunimmt, da die Klimaanlage oftmals direkt oder indirekt Einfluss auf die Kühlung der Batterien und Elektronik hat.

In diesem Kurs geben wir einen interessanten Überblick in die Kühl- und Heizvorgänge, sowie deren Funktionen und Kreisläufe.
 
Ziele




 
▪ Funktion Thermomanagement im Zusammenhang
  mit dem Fahrzeugantrieb erklären,
  Komponenten beschreiben
▪ Heiz- und Kühlsysteme beschreiben
▪ Batterie-Thermomanagementsysteme erklären
▪ Diagnose-, Wartungs- und Reparaturmöglichkeiten
  kennen
Voraussetzungen  keine
Inhalt





 
▪ Grundlagen Lithium Ionen-Batterie „Wohlfühl-
  temperatur“, Überwachung und Kommunikation
  der Zellen Funktion Klimaanlage
▪ Kühlen und Heizen Hybrid/Plugin Hybrid und BEV
▪ Kühlmittelkreisläufe inkl. deren Gefahren
▪ Fehlersuche Kältemittelsystem und Klimaanlage
▪ Programmierung und Steuerung APP
Dauer 1 Tag
Kurstag 17.12.2021
Kursort

 
AGVS Ausbildungszentrum
Ebenaustrasse 14
6048 Horw
Information Für weitere Informationen kontaktieren Sie unser Sekretariat
Anmeldung

 


 
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt (Minimum 6 Teilnehmer / Maximal 12 Teilnehmer), über die Durchführung wird 10 Tage vor Kursbeginn entschieden. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
 
Hier geht's zur Anmeldung
Kosten
inkl. MwSt.











 
CHF 580.00 für AGVS-Mitglieder
CHF 620.00 für Nichtmitglieder
 
Im Kursgeld inbegriffen sind:
▪ Kursunterlagen
▪ Verpflegung

Eine kostenlose Stornierung der Kursanmeldung ist bis 14 Tage vor Kursbeginn möglich. Danach gilt das Kursgeld als geschuldet, sofern der Kurs durchgeführt wird.
Sollte die Teilnahme aus zwingenden gesundheitlichen Gründen nicht möglich sein, werden bei Vorweisen eines schriftlichen Arzt-Zeugnisses 70% der Kurskosten zurückerstattet bzw. erlassen.



 

Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie